Sieg für den CC Sihlsee im Mixed-Doubles Curling

Am 21. Januar 2023 führte der CC Sihlsee die 4. Paracelsus-Weintrophy durch

Dass die Schweiz eine erfolgreiche Curlingnation ist liegt wohl auf der Hand. Zahlreiche WM und Olympia-Medaillen wurden schon gewonnen. Seit 2008 wird die WM im Mixed Doubles durchgeführt. Beim Mixed Doubles spielt jeweils eine Frau und ein Mann in einem Team. Bekannt wurde diese Sportart in der Schweiz wohl durch die beiden, «Chifler auf dem Eis» Jenny Perret und Martin Rios, die 2018 Olympiasilber gewonnen haben.

Der CC Sihlsee führt seit 2018 auch ein Mixed-Doubles Turnier durch.

 

Gaby Schuler und Pirmin Küttel gewinnen das Turnier

Das Team CC Sihlsee 2 mit Gaby Schuler und Pirmin Küttel startet mit einem Peels, also einem Unentschieden ins Turnier. Die beiden konnten die Niederlage mit ein wenig Glück noch abwenden. Danach lief es aber wie am Schnürchen und das Team siegte im zweiten und dritten Spiel. Vor dem letzten Spiel belegten sie den zweiten Platz und man musste gegen den Turnierführenden CC Küssnacht 1 mit Erika Künzle und Erwin Muff antreten. Um als Turniersieger von Eis zu gehen, musste also dieses Spiel gewonnen werden. Hochkonzentriert fing das Einsiedler Team an und führte bereits zur Hälfte des Spiels mit 8:1 Steinen. Im 4. End konnte dann noch ein Stein zum 9:1 «gestohlen» werden. Danach liess beim Einsiedler Team ein wenig die Konzentration nach und die letzten beiden Ends gingen an die Gegner. Der Vorsprung war jedoch so komfortabel, dass das Team aus Einsiedeln als Turniersieger feststand. Schlussendlich stand es 9:6 für die Einsiedler.

 

Ein gern besuchtes Turnier

Im Anschluss kam es zur Siegerehrung. Ein schönes Turnier mit Teams aus der ganzen Schweiz ging zu Ende. Im Curling ist man wie ein grosse Familie und jeder gönnt dem anderen eine gute Leistung und so hat man auch miteinander angestossen und den Tag ausklingen lassen.

Herzliche Gratulation dem Sieger-Duo Gaby und Pirmin

Download
Rangliste 2023
Rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 331.2 KB

Erfolgreiche Einsiedler Curlingteams

Am 7. Januar 2023 führte der Curling Club Sihlsee sein 23. Sihlseeturnier durch.

16 Teams aus diversen Landesteilen kürten am letzten Samstag in Küssnacht am Rigi den Sieger des traditionsreichen Turniers des Curlingclub Sihlsees. Das Teilnehmerfeld war dieses Jahr stark besetzt, auch mit dabei zwei Teams des Gehörlosen Sports Swiss-Deaf, darunter mehrere Kaderspieler der Gehörlosennationalmannschaft.
Nach der Vorrunde standen drei Teams mit zwei Siegen an der Tabellenspitze dicht gefolgt von zwei weiteren Teams mit je nur einem Punkt Rückstand. Angeführt wurde die Tabelle vom Team aus Luzern, knapp dahinter platzierten sich das Team Deaf 2 und das einheimische Team Sihlsee Waldstatt. Auf den Lauerpositionen befanden sich das Team Crazy-Stones aus Küssnacht und ein weiteres Team aus Einsiedeln, Sihlsee Hejbsch.
In der Finalrunde setzte sich dann das Team des CC Luzern mit Skip Daniel Lüthi ganz knapp gegen das Deaf Team durch. Das Team Sihlsee Waldstatt mit Skip Roland Zehnder belegte mit gleich vielen Punkten, aber mit einem End weniger den zweiten Platz. Auf den dritten Platz vorarbeiten konnte sich das zweite Sihlsee Team, Sihlsee Hejbsch mit Skip Andi Theiler.

 

Starke Einsiedler Teams

Im Gegensatz zum letzten Jahr konnten sich die Teams des Curlingclubs Sihlsee steigern. Neben des oben erwähnten 2. und 3. Rangs belegte das dritte Sihlsee-Team mit Skip Hans Oechslin den guten 9. Rang. Eine starke Leistung bot auch das Team der Schweizer-Gehörlosen-Nationalmannschaft mit Werner Gsponer (ebenfalls Mitglied des CC Sihlsees). Nach einem spannenden Finale mussten sie sich gegen Luzern nur knapp geschlagen geben und belegten am Schluss den 5. Rang.

 

Ein gern besuchtes Turnier

Im Anschluss an das Turnier haben alle Teams und Helfer ein Nachtessen im Gasthaus Engel in Küssnacht am Rigi genossen. Bei gutem Essen und interessanten Gesprächen war es ein gemütlicher Ausklang des sportlichen Tages. Nach der gespannt erwarteten Rangverkündigung konnten die besten acht Teams schöne Preise, unter anderem auch Spezialitäten aus Einsiedeln, mit nach Hause nehmen. Die komplette Rangliste kann auf der Homepage des CC Sihlsee «ccsihlsee.ch» eingesehen werden. Einige Teams haben sich den Termin für das nächste Sihlseeturniers schon reserviert. Es findet am 6. Januar 2024 statt. Es gab viele lobende Worte der Teilnehmer an das OK und den CC Sihlsee. Es war in allen Belangen wieder ein gelungener Anlass.

 

Curling in Einsiedeln?

Pirmin Küttel, der Präsident des CC Sihlsee freut sich über das erfolgreiche Turnier. «Schön wäre es natürlich, in Zukunft solche Turniere in Einsiedeln durchführen zu können. Somit könnten auch die einheimischen Restaurants und Unternehmen noch mehr unterstützt werden. Darum hoffen wir vom Curlingclub Sihlsee, dass das Sportzentrum Allmeind verwirklicht wird.

 

Abschliessend möchte es der CC Sihlsee nicht missen, allen Sponsoren und Gönnern zu danken. Nur mit Ihrer Mithilfe ist die Durchführung solcher Anlässe überhaupt möglich.
Herzlichen Dank.

Herzliche Gratulation dem Siegerteam CC Luzern!

 

Weitere Bilder in der Galerie!

Download
Rangliste 2023
Sihlseeturnier 2023-Schlussrangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.5 KB

Einladung zum vierten Königä Cup

Geschätzte Curlerinnen und Curler

Gerne laden wir euch zur vierten Ausgabe des Königä Cups in Küssnacht am Rigi ein. Nach der erfolgreichen Austragung in der letzten Saison ist es für uns eine grosse Freude, wenn wir auch in dieser Saison einen tollen Curling-Tag mit spannenden Spielen organisieren dürfen.

Damit uns dies gelingt, benötigen wir wiederum 16 Mannschaften. Einige haben sich schon Plätze vorreserviert. 

Wir freuen uns, wenn ihr am Königä Cup vom Samstag, 25. Februar 2023 mit dabei seid.  

 

Mit sportlichem Gruss

OK Königä Cup

Bruno Birchler, Roland Zehnder

 

Hier geht es zur Anmeldung!

Download
Einladung 2023
Einladung Königä Cup 2023-CC Sihlsee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 603.5 KB
Download
Anmeldung 2023
Anmeldung Königä Cup 2023-CC Sihlsee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 541.9 KB

Clubmeisterschaft 2022/23

Download
Einladung
Einladung Clubmeisterschaft 2022-2023.pd
Adobe Acrobat Dokument 858.4 KB

Gelungenes Curling-Grümpi des CC Sihlsee

Am vergangenen Samstag, 26.11.2022, trafen sich 16 Teams aus Einsiedeln und der weiteren Umgebung zum 24. Curling-Grümpi des CC Sihlsee in Küssnacht. Gross war die Freude, dass dieses besondere Turnier nach den Ausfällen der letzten Jahre eine Neuauflage erfuhr. Das Besondere bei diesem Turnier besteht darin, dass ein Team aus einem lizenzierten Spieler und drei Nichtcurlern besteht. Damit wird Interessierten die Gelegenheit geboten, sich dieser spannenden Sportart in lockerer Art anzunähern.

 

Jedes Team spielte viermal auf dem Eis. In einer zusätzlichen Runde war Geschicklichkeit und auch ein bisschen Wettkampfglück gefragt. Beim Leitergolf, einem Wurfspiel, galt es, zwei durch eine Schnur verbundene Kugeln auf eine Querstange zu werfen. Beim Cornhole, auch bekannt als Sackloch, versuchten die Spieler, mit Mais gefüllte kleine Säcke in ein Loch auf einer angehobenen Plattform zu werfen. Dabei fiel manch spassiger Spruch, es wurde gelacht und am Schluss war das Siegerteam dennoch stolz auf die gewonnenen zwei Punkte, die ebenso wertvoll waren wie ein Sieg auf dem Eis.

 

Den Gesamtsieg mit 9 Punkten errang das Team Mythencurler mit Skip Benno Pfyl, gefolgt vom Team Schwyzerbrugg mit Marc Husi und dem Team D’Gersauer mit Karin Moser mit je 7 Punkten. Mit ebenfalls 7 Punkten, doch mit weniger erzielten Steinen, schaffte es das Team Mini Lieblingsmannschaft von Rollo Zehnder auf den 4. Rang. Die Organisatoren Dani Kälin und Thomas Bingisser überreichten den Siegerpreis und bedankten sich besonders bei allen Sponsoren, die den Anlass grosszügig unterstützen. Die beiden und ihr steter Helfer Bruno Birchler durften für die tadellose Organisation des Turniers den verdienten Applaus  der Anwesenden entgegen nehmen. Einmal mehr zeigte sich, dass das Curling-Grümpi ein gesellschaftlicher und kameradschaftlicher Höhepunkt für alle Anwesenden ist. Ein Beleg dafür ist Vorfreude aufs Turnier 2023, die bei einigen bei der Verabschiedung sichtlich spürbar war.

Sieger Curling-Grümpi 2022: Team Mythencurler

Herzliche Gratualtion!

Weitere Bilder in der Galerie

Download
Rangliste 2022
Curling Grümpi 2022-Schlussrangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.6 KB

Einladung Sihlsee-Turnier 2023

Liebe Curlingfreunde

 

Wir freuen uns, Sie schon frühzeitig zu unserem 23. Sihlsee-Turnier vom 7.Januar 2023 in Küssnacht am Rigi einzuladen. 

 

Wie immer wird Ihnen spannender Curling-Sport und gute Kameradschaft geboten und dabei wird auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. 

 

Covid-19: Es gelten die aktuellen Bestimmungen des BAG

 

Anmeldungen nehmen wir direkt auf dieser Seite entgegen.

 

Mit sportlichen Grüssen

 

OK Sihlsee-Turnier

 

Hier gehts zur Anmeldung!

Einladung Curling-Grümpi 2022

Das OK Einsiedler-Curling-Grümpi freut sich, Sie zur 24. Austragung unseres Grümpelturniers einzuladen.

Alle weiteren Informationen können der Einladung entnommen werden. 

Download
Einladung Grümpi 2022
Einladung Grümpi 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.5 KB
Download
Anmeldung Grümpi 2022
Anmeldung Grümpi 2022.docx
Microsoft Word Dokument 66.5 KB

Sportzentrum Allmeind

Lancierung einer Plural-Initiative

Die Genossenschaft Sportzentrum Allmeind lanciert im Bezirk Einsiedeln eine Initiative für einen Bezirksbeitrag ans geplante Sportzentrum. Die Unterschriftensammlung läuft ab sofort, für die Einreichung werden insgesamt 300 Unterschriften benötigt. Hierfür sind auch die Einsiedler Sportvereine gefragt.

 

Wie angekündigt geben die Initianten des sportlichen Grossprojekts «Sportzentrum Allmeind» so schnell nicht auf und wollen nach der überraschenden Ablehnung durch den Einsiedler Bezirksrat eine Plural-Initiative zum selben Thema einreichen.

 

An einer Verwaltungsratssitzung im August wurde die neue Strategie formuliert. Die Mitglieder des Verwaltungsrats entschieden sich einstimmig, nicht einfach die Segel zu streichen sondern ihr Projekt weiterzuverfolgen, um dem Einsiedler Stimmvolk direkt die Möglichkeit zu geben, zum über Jahre hinweg geplanten «Sportzentrum Allmeind» direkt Stellung zu beziehen.

 

So entschieden sich die Verwaltungsräte, beim Bezirk bald eine Pluralinitiative für die Erstellung des Sportzentrums einzureichen. Dafür werden zwar mindestens 300 Unterschriften von Einsiedler Bürgern benötigt, diese sollen dem Anliegen der Einsiedler Sportler jedoch mehr Gewicht verleihen.

 

Einmaliger und wiederkehrender Bezirksbeitrag

Das Initiativbegehren verfolgt das Ziel auf dem Grundstück Obere Allmeind eine Dreifachturnhalle, einen Kunstrasen und eine Eishalle zu erstellen, und zwar mit der Genossenschaft Sportzentrum Allmeind als Betreiber. Dafür soll der einmalige Bezirksbeitrag von 12,5 Millionen Franken sowie ein wiederkehrender Bezirksbeitrag von 1,1 Millionen Franken gesprochen werden. Dies wird in der Pluralinitiative so festgehalten.

 

Die Unterschriftensammlung läuft ab sofort mit Schwerpunkt in den Einsiedler Sportvereinen und natürlich bei den Genossenschaftern des Sportzentrums. Alle Unterzeichner müssen 18 Jahre alt und im Bezirk Einsiedeln wohnhaft sein. 

 

Die Unterschriften müssen handschriftlich sein und die (vollen) Bögen bitte an so bald als möglich an folgende Adresse geschickt oder dort eingeworfen werden:

 

Genossenschaft Sportzentrum Allmeind

Kobiboden 63

8840 Einsiedeln

 

Bei Fragen, oder wenn Ihr direkt ausgedruckte Unterschriftsbögen braucht meldet euch unter: info@sportzentrum-allmeind.ch

 

Sobald die nötigen Unterschriften beisammen sind, wird die Pluralinitiative eingereicht. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Danke für die Unterstützung!

 

Mehr Informationen zum Projekt und Neuigkeiten gibt es unter www.sportzentrum-allmeind.ch oder auf Instagram unter «sportzentrum_allmeind»

Download
Unterschriftenbogen
Unterschriftenbogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 175.4 KB
Download
Werbung
werbung social media.pdf
Adobe Acrobat Dokument 204.0 KB

Jahresprogramm und Teammeisterschaft

Download
Terminkalender CC Sihlsee 2022-2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.3 KB
Download
Spielplan CC Sihlsee-Teammeisterschaft 2
Adobe Acrobat Dokument 500.2 KB

Mixed Double Paracelsus Wein Trophy 2023

Download
Einladung und Programm
Einladung MixedDouble2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 263.0 KB